Die Schulter

Neben Rückenschmerzen stellen Schulterprobleme eine große Baustelle dar… jeder kennt es, jeder hatte es schon einmal, und jeder weiß, dass Schulterprobleme sehr hartnäckig sein können…

Unser Schultergelenk lebt von seinen Sehnen, der Rotatorenmanschette… 4 Sehnen, drei Außenrotatoren und ein Innenrotator.

Genau diese Sehnen machen uns Probleme, weil die Position des Schulterkopfes häufig im Alltag nach vorne steht –> Ventralisation

Folge: Unsere Rotatorenmanschette bildet keine optimale Zentrierung des Schulterkopfes mehr, Spannungsungleichgewicht entsteht und die Sehnen fangen an mehr Zugkraft zu entwickeln.

Schmerz entsteht, die Sehnen schränken unsere Schulterbeweglichkeit ein, Passivität, etc.

Um das zu vermeiden, sollte man im Alltag versuchen, auf die Position seiner Schultern zu achten, Schulterblätter zusammen zu kneifen, damit der Schulterkopf auch zentriert wird… Wir können uns von der Wirbelsäule besser aufrichten, und haben bei passiven Tätigkeiten auch eine bessere Haltung.

 

Für mehr Informationen und Tipps gegen Schulterprobleme:

Machen Sie gerne einen Termin aus: 0641/87734119

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.