Reizmagen

 

Funktionelle Dyspepsie… einige Menschen verarbeiten Stress und Drucksituationen mit ihrem Magen. Unser Magen hat durch seine Vernetzungen und nervale Innovationen zur Wirbelsäule eine zentrale Figur im Bauchraum.

Wird der Magen durch zu säurehaltiges Essen, Noxen wie Kaffee und Nikotin, zu schnell gekautes Essen und Stress belastet, reagiert er mit entzündlichen Reaktionen.

Saures Aufstoßen, Schluckauf, Sodbrennen sind keine unbekannten Symptome… Reagiert unser Magen mit diesen Symptomen chronisch… ohne eine erkennbaren Defekt im Organ Magen selber, kommt es zur Diagnose Funktionelle Dyspepsie.

Daher ist es wichtig, neben Stress- und Noxenreduktion, einen Magen osteopathisch zu untersuchen, damit die Verbindungen zur Wirbelsäule und anderen Organen (Diaphragma, Leber, Milz, Dickdarm) in Takt bleiben.

Für mehr Informationen und Tipps gegen Funktionelle Dyspepsie:

Machen Sie gerne einen Termin aus: 0641/87734119

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.