Kiefer

 

Unser Kiefergelenk (TMG = Tempomandibulargelenk) benutzen wir täglich. Durch die tägliche Beanspruchung des Kauens, kann es auch mal zu Geräuschen, Knacken und Verschiebungen kommen.

Kauen wir denn gleichmäßig auf beiden Seiten oder gibt es eine favorisierte Seite? Ein guter Test: Beobachte Sie bei festen Lebensmittel, ob man immer auf eine Seite abweicht. Beanspruchen wir nicht gleichmäßig, kann es zu mehreren Dysfunktionen (Fehlfunktionen) kommen:

– Verkrampfung der umliegenden Strukturen (Strukturen wie Muskeln im Schädelbereich haben eine viel geringere Belastungsgrenze!)

– Fehlstellungen des Kiefergelenkes, die zu Kopfschmerzen oder Nervenausstrahlungen führen

– Druckgefühl im Gesichtsbereich

Es gib noch zahlreiche weitere Auswirkungen… Wichtig, wie auch bei dem Rest unseres Körpers, keine Seite vernachlässigen, lieber die Kauseite wechseln, denn damit tun sie langfristig auch etwas für Ihre Zähne.

Für mehr Informationen und Tipps gegen Kieferprobleme:

Machen Sie gerne einen Termin aus: 0641/87734119

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.