Aktuell sind einige Patienten wegen Schwindelproblematiken in meiner Behandlung… Auch keine Seltenheit…

Häufig stellt Schwindel eine Begleitsymptomatik von Kopfschmerzen dar.

Schwindelsymptome können häufig mit HWS-Problematiken und den folgenden Komprimierungen der Kopfnerven einhergehen. Daher untersuchen wir osteopathisch neben der Halswirbelsäule, auch das Kiefergelenk, weil über Kontinuitäten sich gewisse Spannungspunkte aufbauen können. Die Lordose der HWS sollte ebenfalls ausgeglichen werden, damit es nicht zu muskulären Anpassungen kommt. Wird letztendlich noch der Schädel untersucht (craniosakral), deckt man einige Bereiche ab, damit der Schwindel der Vergangenheit angehört.

Für mehr Informationen und Tipps gegen Schwindel:

Machen Sie gerne einen Termin aus: 0641/87734119