Organe

Probleme am knöchernen, muskulären Apparat des Menschen sind täglich vorhanden. Verkrampfungen, Blockaden, Schmerzen, Sensibilitätsstörungen etc.

Wie sieht es jedoch bei unseren Organen aus?

Viele vergessen, dass unsere Organe eine unmittelbare Verbindung zur Wirbelsäule darstellen. Diese Verbindung besteht nicht nur strukturell, sondern auch nerval. Dies bedeutet, dass Fehlstellungen von Organen sich über das Nervensystem auf den Rücken ausbreiten können. Dieser Mechanismus funktioniert auch umgekehrt, eine Brustwirbelsäule kann in einer Fehlkorrektur Organe wie Magen/Leber beeinflussen, da der Druck sich auf den Rippenbogen verlagert und in das Organ zieht.

Osteopathisch werden Organe immer mit untersucht und behandelt, damit auch die innere Hülle funktioniert.

Für mehr Informationen und Tipps gegen Organprobleme:

Machen Sie gerne einen Termin aus: 0641/87734119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.