Firmenkunden / Partnerschaft

Pressemeldung 01.09.2019

Osteopathie mobil

Gesundheitsprävention für Mitarbeiter

Seit dem 01.09.2019 betreut Tobias Roth mobil die Monteure der Scheiben-Doktor Rhein-Main GmbH vor Ort im Unternehmen. Primäre Ziele der Zusammenarbeit beinhalten, präventiv und gezielt den Körper zu entlasten, damit sich keine Fehlstellungen entwickeln.

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels rückt das Thema Gesundheit immer stärker in den Fokus von Unternehmen. Fachkräftemangel und alternde Belegschaften haben viele Betriebe für Maßnahmen sensibilisiert, die dem langfristigen Erhalt der Gesundheit und damit der Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter/innen dienen. Viele Betriebe sind bereits aktiv im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung, so auch der Scheiben-Doktor. Neben gesunden Unternehmensstrukturen im Sinne eines wertschätzenden Arbeits- und Führungsklimas stehen auch gesundheitsfördernde Präsventionsmaßnahmen, insbesondere im Handwerk mit seinen hohen körperlichen Arbeitsbelastungen ganz oben auf der Liste.

Der Scheiben-Doktor hat sich für präventive Maßnahmen u.a. auch im Bereich Osteopathie entschieden und arbeitet mit der Osteopathiepraxis Tobias Roth erfolgreich zusammen. Die Behandlungen erfolgen im monatlichen Rhythmus vor Ort im Unternehmen.

Die Behandlung beginnt mit der Anamnese im Rahmen eines persönlichen  Gespräches. Tobias Roth informiert sich beim Patienten über seine Beschwerden, den Allgemeinzustand und die medizinische Vorgeschichte sowie andere ärztliche Behandlungen, bisherige Therapien und erkundige mich nach möglichen Kontraindikationen. Im Anschluss daran erfolgt die körperliche Untersuchung. Diese erfolgt manuell (mit den Händen). Dabei werden andere Informationen wie z.B. Röntgenbilder, OP-Berichte, usw. berücksichtigt. So er sich einen Überblick über alle Blockaden und Bewegungseinschränkungen im Körper des Mitarbeiters, die mit ggf. vorhandenen Beschwerden zusammenhängen. Ist die Ursache der Beschwerden gefunden, so wird diese durch Manipulation, Muskeltechniken, Dehnungen und Mobilisation behandelt. Auch wenn keine Beschwerden vorliegen, ergreift Tobias Roth präventive Maßnahmen, die zum Erhalt der Belastbarkeit und Gesundheit dienen.

Gern steht Tobias Roth auch anderen Unternehmen zur Verfügung und entwickelt dafür jeweils individuelle Konzepte.